Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

Kornblum: "Trump ist ein radikaler Pragmatiker"
Der künftige US-Präsident Trump handelt nicht nach alten Spielregeln, seine Auftritte zeigen deutlich, wie er tickt. Dennoch sieht Ex-Botschafter Kornblum im tagesschau.de-Interview auch Chancen. So seien Trumps Ministerkandidaten keine "Nullnummern".

mehr lesen ...
Der "Trump-Effekt": Mexikaner bangen um ihre Zukunft
Mexikos Währung hat stark an Wert verloren, viele Menschen machen sich Sorgen. "Trump-Effekt" nennen das die Einheimischen. Doch nicht alle Mexikaner blicken verunsichert in die Zukunft. A.-K. Mellmann hat sich in der Grenzstadt Tijuana umgehört.

mehr lesen ...
Italien: Viele Tote nach Lawinen-Unglück befürchtet
Nach dem Abgang einer Lawine in den Abruzzen suchen Rettungskräfte nach Überlebenden. Ein vierstöckiges Hotel wurde verschüttet. Bis zu 30 Menschen werden in den Schneemassen vermutet. Zuvor hatten Erdbeben die Region erschüttert.

mehr lesen ...
Winterkorn vor Ausschuss: Viele Fragen, kaum Antworten
Wer hat was wann gewusst im Dieselskandal? Vor dem Untersuchungsausschuss des Bundestags zeigte sich Ex-VW-Chef Winterkorn vor allem erschüttert, forderte eine "lückenlose Aufklärung". Viele Fragen des Gremiums ließ er allerdings unbeantwortet.

mehr lesen ...
Bundestag beschließt Freigabe von Cannabis auf Rezept
Schwer kranke Menschen können Cannabis künftig auf Rezept in der Apotheke erhalten. Ein entsprechendes Gesetz von Gesundheitsminister Gröhe hat der Bundestag verabschiedet. Die Kosten übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung.

mehr lesen ...
Bundestag gedenkt Opfer des Weihnachtsmarkt-Anschlags
Der Bundestag hat der Opfer des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt vor einem Monat gedacht. Bundestagspräsident Lammert lobte die besonnene Reaktion der Bevölkerung. Der Rechtsstaat habe seine Mittel nicht ausgeschöpft.

mehr lesen ...
Prognose zur Pkw-Maut: Dobrindt glaubt an 524 Mio. Euro
Die Pkw-Maut könnte ein Minusgeschäft werden, hatten die Grünen jüngst gewarnt. Im Gegenteil, sagt nun Verkehrsminister Dobrindt: 524 Millionen Euro werde die Maut bringen - noch mehr als ursprünglich angenommen. Es gibt aber noch Sonderwünsche aus Grenzregionen.

mehr lesen ...
Familiennachzug hat stark zugenommen
Der Nachzug von Familienangehörigen nach Deutschland hat im vergangenen Jahr um etwa 50 Prozent zugenommen. Dennoch liegen die Zahlen weit unter den Erwartungen aus dem Herbst 2015 - wohl auch deshalb, weil die Regeln für den Nachzug verschärft wurden.

mehr lesen ...
SPD-Fraktionschef: "Höcke ist ein Nazi"
Er habe nicht das Holocaust-Mahnmal als "Schande" bezeichnet, sondern den Holocaust. Mit dieser Deutung seiner Dresdner Rede steht der AfD-Politiker Höcke ziemlich alleine da. Experten sehen dahinter eine AfD-Strategie. SPD-Fraktionschef Oppermann sagte: "Höcke ist ein Nazi".

mehr lesen ...
"Yolocaust": Generation "Selfie" trifft auf Holocaust
Essen, hüpfen und jonglieren auf den Stelen des Holocaust-Denkmals in Berlin und sich dabei noch fotografieren - ist das hip oder geschmacklos? Der Berliner Satiriker Shahak Shapira hat solche Schnappschüsse in schockierende Fotomontagen verwandelt.

mehr lesen ...
Großbrand in Teheran: Kaum noch Hoffnung für Verschüttete
Erst brannte es, dann stürzte das 17-stöckige Gebäude in sich zusammen: In der iranischen Hauptstadt Teheran wurden mehrere Feuerwehrleute in den Trümmern eines Hochhauses begraben. Der Bürgermeister geht davon aus, dass mindestens 20 von ihnen tot sind.

mehr lesen ...
EZB bleibt bei Nullzinspolitik
Ungeachtet der gestiegenen Inflation im Euroraum hält die EZB an ihrer Politik des billigen Geldes fest. Der Leitzins bleibe bei null Prozent, teilten die Währungshüter mit. Und daran wird sich wohl auch so schnell nichts ändern.

mehr lesen ...
Brexit: Banken wollen Personal aus London abziehen
Erste Banken reagieren auf die Ankündigung eines harten Brexit - und planen nun konkreter, Personal aus London abzuziehen. Das machten einige Top-Banker am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos deutlich. Von Stephanie Pieper.

mehr lesen ...
US-Notenbankchefin Yellen macht Tempo bei Zinserhöhung
Kurz vor der Amtseinführung Trumps hat US-Notenbankchefin Yellen angekündigt, die Zinsen in mehreren Schritten weiter zu erhöhen. Bis Ende des Jahrzehnts könne der Leitzins bei drei Prozent liegen. Zugleich warnte sie vor einem zu zögerlichen geldpolitischen Kurs.

mehr lesen ...
Tschechien: Aus für das letzte Raucherparadies
Bislang durfte in Tschechiens Kneipen noch nach Herzenslust gequalmt werden - doch damit ist es ab Ende Mai vorbei. Per Gesetz verbietet auch das letzte Raucherparadies der EU den Glimmstengel in der Gastronomie. Von Stefan Heinlein.

mehr lesen ...



mehr lesen ...
"Lambada"-Sängerin Loalwa Braz gestorben
Die Sängerin des Welthits "Lambada", Loalwa Braz Vieira, ist tot. Ihr Leichnam wurde laut Polizeiangaben in Saquerema in der Nähe von Rio de Janeiro entdeckt. Die Umstände deuten auf ein Verbrechen hin. Von I. Marusczyk.

mehr lesen ...
"Warschauer Notizen": Erfolgreiches Model - mit 82
Für Helena Norowicz hat mit 80 Jahren eine ungewöhnliche Karriere begonnen: Ein Modelabel hat sie als Model gebucht. Seither häufen sich die Anfragen. Griet von Petersdorff hat die 82-Jährige getroffen, um ihr Erfolgsrezept zu erfahren.

mehr lesen ...
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...



mehr lesen ...
Christian Schmidt: Das Gegenteil von klarer Kante
Das Ackern überlässt er anderen, auch das Wildern in seinem Ressort lässt er zu: Landwirtschaftsminister Christian Schmidt führt eher ein Schattendasein im Kabinett. Außer wenn es um die Wurst geht: Vegan geht gar nicht. M. von Mallinckrodt hat Schmidt beobachtet.

mehr lesen ...
Gesetz gegen Ärztemangel läuft ins Leere
In den Städten zu viele Ärzte - auf dem Land zu wenige: Das sollte ein Gesetz von Gesundheitsminister Gröhe ändern. Eigentlich. Recherchen von Monitor zeigen: Das Gesetz ist nahezu wirkungslos. Woran das liegt, erklärt Jan Schmitt.

mehr lesen ...
Machtkampf: In Gambia droht militärischer Konflikt
In Westafrika droht ein neuer Militärkonflikt. Hintergrund ist die Weigerung des abgewählten gambischen Präsidenten Jammeh, die Macht abzugeben. Die Armeen mehrerer Staaten drohen damit, einzugreifen. Jammeh zeigt sich davon bislang unbeeindruckt.

mehr lesen ...
Stoltenberg: NATO registriert mehr Hackerangriffe
Die NATO wird nach eigenen Angaben deutlich häufiger als früher von Hackern angegriffen. Rund 500 Mal im Monat seien Computer des Bündnisses im vergangenen Jahr attackiert worden. NATO-Generalsekretär Stoltenberg sieht dahinter staatliche Institutionen.

mehr lesen ...